Netzwerk POLY-LAB.NET präsentiert sich auf der Agritechnica

am .

Vom 10.11. bis zum 16.11. präsentierte sich das Netzwerk auf der weltgrößten Messe für Landtechnik in Hannover. Auf dem Gemeinschaftsstand "Sachsen Live" der Wirtschaftsförderung war der Fahrzeug-Demonstrator "Kulan" Blickfang für zahlreiche interessierte Gäste. In vielen Gesprächen konnte somit Werbung für das Netzwerk und seine Mitglieder und Unterstützer gemacht werden.

Besuch einiger Netzwerkmitglieder und -partner

Symbolischer Spatenstich

am .

Am 11.09.2013 fand in Zittau der symbolische Spatenstich zum Neubau des »Fraunhofer-Kunststoffzentrum Oberlausitz« statt. Namhafte Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung informierten die etwa 80 Gäste im Rahmen einer Podiumsdiskussion zur inhaltlichen Ausrichtung und Vision des neuen Fraunhofer-Technikums, welches im Dreiländereck bis 2015 entstehen soll. Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, die Hochschule Zittau/Görlitz sowie die Technische Universität Chemnitz setzen damit auf eine Vertiefung des Wissens- und Technologietransfers mit der Kunststoffbranche in Sachsen.
Weitere Informationen können unter http://www.iwu.fraunhofer.de/de/presse_und_medien/presse_2013-11-09.html nachgelesen werden.

Spatenstich in Zittau

Fraunhofer-Industrietag »Smart Materials«

am .

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS bietet für Interessierte am 18.09.2013 einen Workshop zum Thema "Smart Materials" in Dresden an.

Programm:
15:00 Begrüßung
15:10 Hydrogel-basierte Mikrosysteme (Prof. Dr.-Ing. habil. Gerald Gerlach, TU Dresden)
15:25 Piezoaktorik und -sensorik aus dem Hause PI (Frank Möller, PI Ceramic)
15:40 Neuartige Ultraschallwandler auf Basis piezoelektrischer Fasern (Dr. Jan Kunzmann, Smart Material GmbH)
15:55 Magnetische Formgedächtnislegierungen – Werkstoffbasis und erste Anwendungen (Dr. Markus Laufenberg, ETO MAGNETIC GmbH)
16:15 Thermische Formgedächtnislegierungen – Grundlagen und Einsatzpotentiale (André Bucht, Fraunhofer IWU)
16:30 Dielektrische Elastomere (Dr. Jens Krause, Bayer MaterialScience AG)
16:45 Funktionsschichten mittels CVD-Verfahren (Dr. Ingolf Endler, Fraunhofer IKTS)
17:00 Drahtlose Energieübertragung vergrabener elektrischer Verbraucher (Aktoren, Sensoren, Mikrosysteme) mit Leistungen bis 500 mW (Dr. Holger Lausch, Fraunhofer IKTS)
17:15 Vorstellung des SmartTransNet e.V. (Holger Kunze, Fraunhofer IWU)
17:45 Diskussion
18:15 Get Together

Weitere Informationen sowie ein Link zur Anmeldung zu dieser kostenlosen Veranstaltung befindet sich auf der Internetseite von smart³: http://www.smarthoch3.de/nc/blog

POLY-LAB.NET auf der Materialica in München

am .

Das Netzwerk POLY-LAB.NET präsentierte sich zusammen mit einem Netzwerkpartner auf der Materialica in München. Unter dem Thema Lightweight Desing for New Mobility präsentierten sich vom 23. bis 25. Oktober viele inovative Einrichtungen auf der MATERIALICA, die zusammen mit der eCarTEC und der sMOVE 360° statt fand.
Die Verknüpfung dieser drei Partnermessen bietet zahlreiche Synergien, wobei die Themenbereiche Smart Materials, Surfaces und Testing abgedeckt werden. Smart Materials konzentriert sich dabei auf Bereiche der Nanotechnologie, Adaptronik sowie der Funktions- und Hochleistungskeramik, während Surfaces die Technologiefelder Oberflächentechnik, Beschichtungen und Coatings abdeckt. Das Feld Testing hingegen bietet Neuentwicklungen aus den Bereichen der Werkstoff- und Bauteilprüfung sowie der Simulation.