1. Netzwerktreffen

am .

Am 1. April 2012 haben sich neun Unternehmen der Region Oberlausitz zusammen geschlossen, um gemeinsam Forschung und Entwicklung für die Erschließung von Zukunftsmärkten zu betreiben. Ziel ist es unter anderem gemeinsam polymere Leichtbaustrukturen für Nutzfahrzeuge, sowie die dafür erforderlichen Prozesse und Verfahren zu entwickeln. So wurde das Vorhaben am 7. Mai 2012 zum ersten Netzwerkpartnertreffen in den Räumen von POLYSAX in einer gemeinsamen Kooperationsvereinbarung besiegelt. Das Netzwerk POLY-LAB.NET hat damit seine Arbeit offiziell gestartet.