Arbeitstreffen zum Aufbau des Technologiedemonstrators moke

am .

Am Abend des 05.02.2013 trafen sich die Netzwerkmitglieder und weitere Partner zum dritten Arbeitstreffen für den Aufbau des Technologiedemonstrators moke. Die Schicktanz GmbH stellte für das
Treffen den unternehmenseigenen Werkzeugbau zur Verfügung, in dem auch Teile des moke entstehen werden. Es wurde der aktuelle Stand der Ergonomiestudie diskutiert, sowie die anstehenden Aufgaben und die weiteren Schritte zum Aufbau des Technologiedemonstrators besprochen. Die beteiligten Firmen und Forschungseinrichtungen bauen in Eigenleistung an einem innovativen Leichtbaukonzept für Nutzfahrzeuge, welches in Summe die Leistungsfähigkeit und die Kompetenzen der beteiligten Forschungs- und Entwicklungspartner repräsentieren wird. Aus den Forschungs- und Entwicklungsergebnissen können dann Produkte, Technologien und Fertigungsverfahren für neue innovative Nutzfahrzeuge abgeleitet und zur Serienreife geführt werden.

Arbeitstreffen moke 05.02.20123